Direkt zum Inhalt

Leben. Lieben. Pflegen.

Der Desideria Podcast zu Demenz und Familie gibt Angehörigen eine Stimme

Hosts des Podcasts sind die Journalistin und Bloggerin Peggy Elfmann und Anja Kälin, Vorstand von Desideria und Desideria Familiencoach. Beide wissen aus eigener Erfahrung, wie es ist, wenn ein naher Mensch an einer Demenz erkrankt. Und sie wissen auch, wie gut es tut, sich darüber auszutauschen. Im Gespräch miteinander – und mit anderen Betroffenen und Expert*innen – erzählen sie von ihren eigenen Erfahrungen und den Herausforderungen, die das Leben mit Demenz mit sich bringt. Und sprechen darüber, welche Lösungen und manchmal ungewöhnlichen Wege sie gefunden haben.

In dieser Folge von "Leben. Lieben. Pflegen. Der Desideria Podcast zu Demenz und Familie" sprechen die beiden Hosts - Familiencoach Anja Kälin und Journalistin Peggy Elfmann - mit der Autorin Katrin Seyert über ihr Buch "Lückenleben". Darin beschreibt sie offen und schonungslos darüber, wie sie einen Weg gefunden hat, um mit der Alzheimererkrankung ihres Mannes umzugehen und warum es hilfreich ist, die Konventionen zu hinterfragen.

Der Desideria Care Podcast
Der Desideria Care Podcast
Demenz neu hören ...

Abonnieren Sie unseren Podcast "Leben, Lieben, Pflegen"

Mit "Leben, Lieben Pflegen - der Podcast Demenz und zu Familie" gibt Desideria Care Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme. 

Den Podcast finden Sie bei allen gängigen Podcast-Anbietern. 

Alle Folgen

Ihre Ansprechpartnerin

Die Förderer

Retla e.V.

Edith-Haberland-Wagner-Stiftung