Direkt zum Inhalt

Frau Peggy Elfmann
Mutmachgeschichten

„Wer sich aus der Ferne kümmert, braucht ein gutes Netzwerk vor Ort“

Leben. Lieben. Pflegen

Das Selbsthilfe-Portal für Angehörige von Menschen mit Demenz

1,8 Millionen Menschen

mit Demenz leben zurzeit in Deutschland

 

75% der Erkrankten

werden von ihren Angehörigen zu Hause begleitet

Diese Begleitung kostet Kraft, wirft viele Fragen auf, erfordert Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die sich ständig verändernde Situation. Sie als Angehörige*r bilden die zentrale Säule in der häuslichen Versorgung. Sie übernehmen große Verantwortung. Um diese herausfordernde Lebensphase gut zu meistern und dabei selbst gesund zu bleiben, sind Wissen und Austausch mit anderen Betroffenen hilfreich. Wir stärken und unterstützen Familien bundesweit mit innovativen Online-Angeboten und sensibilisieren die Öffentlichkeit. Demenz darf kein Tabu und Stigma mehr sein. Niemand darf mit dieser Erkrankung allein gelassen werden. 

  • Wir machen Mut
  • Wir zeigen Lösungen auf
  • Wir geben Perspektive
     

Jetzt Hilfe finden

Ich wünsche mir, dass betroffene Familien den Mut haben, offen über Demenz zu sprechen.

Désirée von Bohlen und Halbach
Gründerin von Desideria

Mutmacher: Inspirierende Geschichten aus dem Alltag von Angehörigen

„Erst der offene Umgang mit dem Thema Demenz, hat mir im Job Freiheit verschafft.“

Geschichte lesen

Unsere Angebote

Wir stärken und unterstützen Angehörige bundesweit, diese herausfordernde Lebensphase gut zu gestalten und dabei selbst gesund zu bleiben.

Was es bei uns Neues gibt

Veranstaltung

Medienpanel „Zum Vergessen!“

07.03.2024 - 07.03.2024 | 1 Termin
Spendenübergabe im KinderHouse
Newsbeitrag

Kinder vom KinderHouse München spenden 500 Euro an Desideria

23.01.2024

Einen ganz besonderen Termin hatte Vorstandsvorsitzende Désirée von Bohlen und Halbach diesen Monat im Münchner KinderHOUSE, einer deutsch-/englischsprachige Eltern-Kind-Initiative. 20 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren empfingen sie, um ihr einen Scheck von 500 Euro für die Angehörigenarbeit von Desideria Care zu überreichen. Das Geld hatten sie über einen Kuchenverkauf im Dezember eingenommen.

Newsbeitrag

Unsere Familien-Coaches im Austausch

12.12.2023

Unser Coaching-Netzwerk wächst. Mittlerweile sind 15 Desideria Familien-Coaches bundesweit für uns tätig. Ein toller Anlass, unsere Coaches zu uns nach München zu einem Supervisionstreffen einzuladen

Pressemitteilung

Fotowettbewerb „Demenz neu sehen“ geht in die zweite Runde und wird international

02.08.2023
Stellenanzeige Remote Zeitlich flexibel

Werkstudentenjob im Bereich Kommunikation

Lessingstr. 5, 80336 München
Newsbeitrag

Aus der digitalen in die reale Welt

21.08.2023

Einmal jährlich treffen sich alle Demenz Buddies zu einem erlebnispädagogischen Wochenende an einem schönen Ort. 2023 haben sie sich am Starnberger See südlich von München getroffen

Jetzt zu unserem 
Newsletter anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten zu unseren Unterstützungsangeboten, Aktionen in der Öffentlichkeit und Veranstaltungen.