Direkt zum Inhalt

Denkwerkstatt "Fotografieren und Demenz"

Im Rahmen des Fotowettbewerbs bietet Desideria die Online-Denkwerkstatt an. Ziel ist der Gedankenaustausch zu Fotografie und Demenz.

Wann?

Online-Denkwerkstatt "Fotografieren und Demenz"
, -

Für die meisten von uns ist nicht selbstverständlich, Menschen mit einer demenziellen Veränderung zu fotografieren. Es kann der Zugang fehlen, Scheu und innere Widerstände wollen überwunden sein. Der Bremer Fotograf und offizielle Botschafter des Fotowettbewerbs, Hauke Dressler, berichtet bei dem Gedankenaustausch in der Online-Denkwerkstatt auf der Plattform Zoom von seinen Erfahrungen und gibt wertvolle Impulse.

Im Zentrum stehen u.a. Fragen wie

Wie nähere ich mich einem an Demenz erkrankten Angehörigen an?
Kann Fotografie die persönliche Beschreibung des Umgangs miteinander sein?
Können die Bilder helfen, das Schwere leichter zu machen?

Auf einen Blick

Illustration einer Person, die eine Zielscheibe hält in der ein Darts-Pfeil steckt

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle allgemein Interessierten und Teilnehmer*innen des Fotowettbewerbs. 

Illustration einer Person, die in einem Computer-Monitor zu sehen ist.

Technische Voraussetzung

Für die Teilnahme am Online-Seminar ist lediglich ein PC oder Laptop mit Mikrofon und Kamera nötig sowie eine gute Internetverbindung. Wir unterstützen Sie gerne persönlich bei technischen Fragen.

Illustration einer Person, die eine Zahl hält.

Gruppengröße

Die Gruppengröße ist unbegrenzt, es ist Platz für jede*n.

Jetzt direkt anmelden

1
Person