Direkt zum Inhalt

Lena Hoblitz

Darum bin ich bei Desideria

Das Thema Demenz ist uns allen ein Begriff, auch wenn man noch keinen Berührungspunkt damit hat/hatte. Es ist für uns alle unvorstellbar, dass unsere Liebsten mit einer solchen Diagnose leben müssen. Umso wichtiger ist es, für Familie und Freunde eine Stütze in dieser herausfordernden Zeit zu sein. Bei Desideria kann man diese Stütze sein.

Mich bewegt beim Thema Demenz

Das Thema Demenz bewegt mich, weil die meisten Menschen Demenz mit etwas Negativem verknüpfen, jedoch kann man mit der richtigen Unterstützung und Vorsorge noch so viele schöne und wertvolle Erlebnisse mit dem Betroffenen erschaffen. Für Betroffene und ihre Familien stellt Demenz zweifellos eine enorme Belastung und Herausforderung dar, doch heißt dies nicht, dass das Leben nicht mehr lebenswert ist.

Das bringe ich ein

Einfühlungsvermögen, Fleiß und viel Energie, um neue Projekte voranzutreiben.

Jetzt zu unserem 
Newsletter anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten zu unseren Unterstützungsangeboten, Aktionen in der Öffentlichkeit und Veranstaltungen.