Direkt zum Inhalt

Jeanette Kießling

Systemische Beraterin, Heilpraktikerin f. Psychotherapie (HPG), zert. Trainerin für Edukation Demenz®, Schreibtherapeutin, Konfliktberaterin (Mediation), Arzthelferin.

"Man kann nicht sehen, dass man nicht sieht, was man nicht sieht." (H. v. Foerster)

Was sind meine Erfahrungen mit Demenz?

Als Gruppenleiterin und Sozialberaterin für Seniorinnen und Senioren bin ich seit Jahren erste Ansprechpartnerin für alle sozialen Fragen im höheren Lebensalter - und das immer mit offenem Ohr.

Das Thema "Demenz" begegnet mir dabei immer wieder. Ich erlebe Menschen, die sich aufgrund ihrer demenziellen Erkrankung stark verändern. Und ich erlebe Angehörige, die damit umgehen müssen. Das ist eine große Herausforderung für alle, bei der ich gern unterstütze.

Was ist meine Lieblingsmethode?

Ich arbeite gern mit kreativen Methoden, da helfen mir schreibtherapeutische und systemische Impulse (wie z.B. Bildkarten, Clustering, Visualisierungsübungen, Skalierungen, Aufstellungen...) Das Wichtigste aber ist für mich: Mit Humor und Herz geht vieles besser! 

Wie beschreibe ich mich in drei Worten?

kreativ - kommunikativ - klar

Melden Sie sich gerne bei mir

 

Jetzt zu unserem 
Newsletter anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten zu unseren Unterstützungsangeboten, Aktionen in der Öffentlichkeit und Veranstaltungen.